Fotovorschau und Wappen "Burgkunstadt" ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Sie sind hier: Startseite » Freizeit & Tourismus » Skateanlage Jan-Park Burgkunstadt 

Skateanlage "Jan-Park Burgkunstadt"


Lage:
Der Standort befindet sich im Gewerbegebiet "In der Au". Benachbart liegt eine Minigolf Indoor- und Outdoor-Anlage, eine Bowling-Bahn, ein Sportstudio, eine Diskothek und ein Schnellrestaurant.

Ausführung:
Die Skateranlage besteht aus zwei Teilbereichen, die Street- und Bowl Area mit insgesamt 590 m². Sie bietet Raum für Anfänger und erfahrene Skater und Biker.
Die Street Area ist ein flacher an den Straßenraum angelehnter Bereich mit diversen Hindernissen. Diese Hindernisse sind Treppenstufen, Handläufe, Bänken und Bordsteinen nachempfunden. Sie wurden so platziert, dass es möglich ist einen spannungs- und abwechslungsreichen Kurs fahren zu können. Die Bowl Area ist eine Nachahmung eines Wasserbeckens, welches befahren wird. Die "Transition Bereiche" im Bowl wurden mit unterschiedlichen Radien und Tiefen ausgestattet, um die unterschiedlichen Nutzergruppen von Skatern, Skateboardern und BMX-Fahrern zu bedienen. Die Bowl erreicht verschiedene Tiefen von -1,20 m bis -1,80 m.

WICHTIGE HINWEISE

Lange haben sich die Jugendlichen aus Burgkunstadt für den Bau einer eigenen Skateranlage stark gemacht. Es war ein beschwerlicher Weg, der sich jedoch mehr als gelohnt hat, denn entstanden ist eine Anlage der Superlative. Mit dem Jan-Park in Burgkunstadt ist eine einzigartige Beton-Bowl entstanden. Ganz klar, dass die Jugendlichen hierauf stolz sein können. Umso ärgerlicher ist es nun, dass bei der Stadtverwaltung Beschwerden über Ruhestörungen, Vandalismus und sogar Zweckentfremdung eingegangen sind.
So kommt es vermehrt vor, dass die klar festgelegten Nutzungszeiten für die Anlage nicht eingehalten werden. Die Nutzungsordnung der Skate- und Bikeranlage schreibt ganz klar vor, dass die Anlage nur von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr (max. bis zum Einbruch der Dunkelheit) genutzt werden darf. Auch das Mitbringen und der Verzehr von alkoholischen Getränken sowie das Rauchen ist im Bereich der Anlage verboten. Leider wird immer wieder beobachtet, dass sich auf der Anlage in den Abend- und Nachtstunden Jugendliche treffen und diese Regeln nicht beachten. Der Müll wird nicht aufgeräumt, Glasflaschen werden zerbrochen, es wurde sogar beobachtet, dass die Anlage mit Mofas benutzt wurde. Dieses Verhalten ist nicht hinnehmbar und gefährdet auch diejenigen, die sich an die Regeln halten und dort zweckentsprechend ihrem Sport nachgehen.
Wir appellieren daher, an alle Jugendlichen und Benutzer der Anlage, sich an die Nutzungsordnung zu halten und den Jan-Park als das zu nutzen was er ist: Eine Anlage der Superlative für Skater, Biker und Scooterfahrer!




Jan-Park Burgkunstadt

Bildergalerie








nach oben  nach oben

Stadt Burgkunstadt
Vogtei 5 | 96224 Burgkunstadt | Tel.: 09572 388-0 | rathaus@burgkunstadt.de